Informationen über den Schenkflohmarkt:  tina.krieger@gmx.net

 

 oder hier für den Newsletter anmelden (rechts unten) und die Anmeldung dazuschreiben.

 Einfach spontan kommen, keine Anmeldung erforderlich !!! :-)

 

Es ist so gedacht, dass jeder seine Sachen selbst am Stand verschenkt. Das macht  am meisten Spaß und wahrt die herzliche Atmosphäre, die unseren Schenkflohmarkt prägt. Wer früher als 18 Uhr weg möchte, muss seine Sachen wieder mitnehmen. Was bis zum Ende nicht verschenkt wurde, muss auch wieder mitgenommen werden.

Verschenkt werden kann alles, was gut, schön, nützlich, im Überfluss vorhanden, mit Liebe gegeben wird und auch Dinge, die ihre Bedeutung für euch verloren haben, für jemand anderen vielleicht von Wert sind. Befragt euer Gefühl, was ihr verschenken möchtet. Geschenke ziehen Freude nach sich, wenn sie mit offenem Herzen gegeben werden. Weder müsst ihr Dinge verschenken, die bei euch am richtigen Platz sind, noch ist es sinnvoll, andere Menschen mit als solchem empfundenen Müll zu konfrontieren. Zerschlissene, müfflige Kleidung, ungenießbare Lebensmittel, kaputte, unvollständige Gerätschaften gehören in die gelbe Tonne oder besucht ein Repaircafé. Es ist für uns alle eine Lernerfahrung und aus euren Erzählungen weiß ich, dass wir diese Lernerfahrung mit viel Freude und Enthusiasmus machen. Gefühle sind sehr wichtig, denn sie prägen den Schenkflohmarkt in der Gegenwart und in der Zukunft. Jede schöne Begegnung, die ihr hattet, jedes Aha-Erlebnis, jedes erstaunte, glückliche Gesicht, jede überraschende Freude, ob von euch selbst oder von jemand anderem, laden weitere solcher Erlebnisse ein. Ich glaube, ihr wisst, was ich meine. So gestalten wir alle zusammen den Schenkflohmarkt und geben ihm die Richtung, die wir uns wünschen. Ich danke euch von ganzem Herzen. Jana

 

Nächster Schenkflohmarkt:

 

Sonntag, 30.07.2017

 

Ort:

Jugendkulturzentrum "Garage"

 

Hadlichstr. 3, 13187 Berlin

200 Meter vom S/U Pankow

www.garagepankow.de

 

Nicht verschenkte Dinge müssen von Euch wieder mitgenommen werden!****************************

 

Der Sinn des Schenkflohmarkts ist es, ein neues Miteinander in Liebe, Freude, Kreativität, Fülle, Respekt und Dankbarkeit zu leben.

 

Mehrere Bänke sind da, aber nach Möglichkeit (Auto) sorgt bitte für euch selbst bzw. bringt eine Decke mit.

 

Der Schenkflohmarkt findet zwischen 15 und 17.30 Uhr statt.

 

Unsere einzige "Regel" heißt Selbstverantwortung- und ermächtigung und positive Absicht.

 

Wir gehören KEINER Gruppierung, Vereinigung, Agenda, politischen, religiösen oder sonstigen Richtung an, sondern treffen uns als Individuen in Freude und eigener Verantwortung.

 

Der Schenkflohmarkt ist zum Schenken da. Infostände/material sind unabhängig vom Inhalt nicht Teil des Schenkflohmarkts.

 

Wenn ihr informiert werden möchtet über den jeweils nächsten Schenkflohmarkt, tragt euch in den  Newsletter (unten) ein. Der Newsletter ist jederzeit abmeldbar. Andere Verwendung finden eure Adressen nicht.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir haben auch eine Facebookseite:

https://www.facebook.com/groups/493554647339908/